Termine

Hier sehen Sie die nächsten Termine im Überblick:

Samstag 02.12.2017 - Sonntag 03.12.2017
Weihnachtsmarkt Frickhofen

alle Termine anzeigenalle Termine anzeigen


Facebook

Aktuelles

Neuigkeiten

15.01.2017 21:19

Saison 2017

Hier  die Bilder der Saison 2017.

20.01 / 21.01.2017 - MNC "Mainz Schloss" / Eiskalte Brüder "Rheingoldhalle"

Was für ein tolles Tanzwochenende!
Am Freitag 20.01.17 waren wir ganz entspannt bei unseren Freunden dem Mainzer Narren-Club 1949 e.V. MNC in der „gud Stubb“ dem Kurfürstlichen Schloss in Mainz. Unsere GardeQueens zeigten einen sauberen Marsch und freuten sich über den Applaus des Publikums.
Danach ließen wir es uns in unserem prunkvollen Umkleidesaal gut gehen und wurden von unserer lieben Doro und dem „Backstage-Team des MNC“ mit Leckereien und Süßigkeiten verwöhnt. An dieser Stelle mal ein ganz ganz herzliches DANKE an euch alle – das ist nicht selbstverständlich und wir wissen es sehr zu schätzen.
Im zweiten Teil der Sitzung begeisterten wir das Publikum mit unserem diesjährigen Showtanz „Steht die Zukunft in den Sternen?“ und wurden natürlich nicht ohne Zugabe von der Bühne gelassen. Kurz darauf ging es schon zum traditionellen Finale mit den Mainzer Hofsängern und „Meenz bleibt Meenz“ welches dann nahtlos in die Aftershow-Party überging.
Nach einer kurzen Nacht starteten wir am Samstag etwas früher in die Mainzer Rheingoldhalle um mit unserem Schautanz die 3.Große Fremdensitzung der Eiskalte Brüder zu eröffnen.
Danach hieß es wieder ab in den Bus und 400m weiter ins Mainzer Schloss, wo wir als Hofballett des MNC natürlich nicht fehlen durften. Auch unsere mitgereisten Fans aus dem Westerwald erwarteten uns schon sehnsüchtig. Unsere Gardemädels konnten sich auch noch relativ relaxt auf den Marsch umziehen und vorbereiten. Dann hieß es wieder „Bühne frei für DAS Ballett“ und wir präsentierten voller Stolz einem bestens aufgelegten Publikum einen zackigen Marsch.
Nach dem „Tupperdos Song“ von WOODY Feldmann TV und dem Überraschungsauftritt von Margit Sponheimer gab es beim Publikum kein Halten mehr. Eine super Stimmung und so freuten wir uns riesig auf den zweiten Showtanzauftritt an diesem Abend. Die „Funken“ sprühten und rissen das Publikum mit. Nach der Zugabe war aber für uns lange noch nicht Schluss.
Eine halbe Stunde später sollten wir wieder im Gardekostüm in der Rheingoldhalle auf der Bühne stehen. Jetzt war Teamgeist gefragt…im Laufschritt von der Bühne …ruhig bleiben…jeder packte mit an und die 16 Gardemädels wurden vom Rest der Truppe umgezogen und gesteckt…die „Chefs“ immer in WA-Verbindung und auf dem laufenden Programmstand…im Laufschritt in den Bus...in die Tiefgarage der Rheingoldhalle – an dieser Stelle ganz großes Lob an unseren coolen Busfahrer Marco Lierath der uns mit Dornburg-Reisen überall hin bringt - …pünktlich zum geplanten Auftritt angekommen. Es war uns eine große Ehre die Sitzung der Eiskalten Brüder mit dem Showtanz zu eröffnen und mit unserer Königsdisziplin Marsch im großen Finale zu beenden.
…aber auch das reichte uns an diesem Abend noch nicht…der „Adrenalinmodus“ war an und so schafften wir es vom Finale in der Rheingoldhalle zum großen Finale ins Mainzer Schloss mit emotionaler Verabschiedung von Adi Guckelsberger, der nach 26 Jahren als Sitzungspräsident des MNC sein Amt an Matthias Bott übergab.
Lieber Adi wir danken dir für deine tollen An- und Ab-Moderationen in den letzten 26 Jahren und die „Schnuggelcher“ hoffen sehr, dass trotzdem alle weiterhin ihre „Guggelcher“ im zweiten Teil aufsperren!
Im Anschluss wurde dieser ereignisreiche Abend natürlich noch kräftig auf der Aftershow-Party mit allen mitgereisten und neu gewonnenen Fans gefeiert. Besonders gefreut hat es uns, dass unsere Vereinsgründerin Ria Breithecker mit ihren über 80Jahren bis zum Schluss mit uns gefeiert hat. Liebe Ria - unser allergrößter Respekt - du bist einfach der Hammer !

 

13.01 / 14.01.2017 - MNC Herrensitzung / Auftritt Wiesbaden Frauenstein

Auch „Tief Egon“ und Freitag, der 13te konnten uns nicht davon abhalten am Wochenende wieder zu tanzen ;-)
So starteten wir am Freitagabend mit Dornburg-Reisen und unserem neuen Busfahrer Frank Jung nach Mainz-Finthen zur Herrensitzung bei unseren Freunden des Mainzer Narren-Club 1949 e.V. MNC.
Mit ihrem zackigen Gardetanz rissen unsere Mädels die Männer direkt von den Stühlen, danach mussten die Herren sich leider etwas gedulden, bis in der zweiten Hälfte der Sitzung unser neuer Showtanz „Steht die Zukunft in den Sternen?“ wieder zum mit-tanzen und -klatschen einlud.
Nach dem Finale mit den Mainzer Hofsängern und dem traditionellen MNC-Lied wurde natürlich noch etwas gefeiert. Danach ging es im Schneetreiben zurück in den Westerwald.
Aber dank fleißiger Räumdienste kamen wir auf den Hauptverkehrsstraßen prima durch.
Am Samstagabend ging es dann weiter nach Wiesbaden-Frauenstein zu den Molsberjer Narr'n, wo wir auch schon fast zum „Inventar“ gehören :-) Auch hier wurden unsere Mädels und Jungs mit beiden Tänzen gefeiert. Vielen lieben Dank an das Molsberjer Publikum – ihr seid klasse!

 

07.01.2017 - Auftritt "Garde der Prinzessin"

Endlich ist es soweit…..Die Saison 2017 hat begonnen !!!
….und das gleich mit einer Doppelpremiere:
Zum ersten Mal waren wir bei der Garde der Prinzessin Mainz e.V. und durften, neben unserer Königsdisziplin Gardetanz, die Premiere unseres neuen Schautanzes im Mainzer Schloss feiern.
Wie immer vor dem ersten Auftritt war die Anspannung riesig, bis unsere Jungs und Mädels die Frage „Steht das Glück in den Sternen“ tänzerisch vor einem aufmerksamen Publikum beantworten durften.
Der neue Schautanz wurde mit viel Beifall und einer Zugabe von einem begeisterten Publikum gefeiert.
Ein besonderes Lob an unsere „Neuen“, die ihren ersten Auftritt mit den „Großen“ auf dieser historischen Bühne mit Bravour gemeistert haben.
Wir sind wieder im Fastnachtsfieber und freuen uns riesig auf die nächsten Auftritte

weiterlesenzurück zur Übersicht