Termine

Hier sehen Sie die nächsten Termine im Überblick:

Samstag 02.12.2017 - Sonntag 03.12.2017
Weihnachtsmarkt Frickhofen

alle Termine anzeigenalle Termine anzeigen


Facebook

Gruppen

Schautanzchronik Minis

2017 - Süß und Fruchtig - Früchtchen außer rand und Band

2017 tauchten unsere Kleinsten in einen Obstkorb voller bunter Früchte. Mit einem großen Baum als Requisit und als Erdbeeren, Äpfel und Bananen zeigten die Kinder wie vielfältig und vor allem gesund die Welt des Obstes sein kann. Jede Früchtegruppe stellte sich zu einem dazu passenden Lied vor.
Zum Schluss tanzten alle Früchtchen gemeinsam unter dem großen Baum und bewiesen, dass man trotz verschiedener Sorte und Aussehen zusammen harmonieren kann. 
Mit diesem wunderschönen Tanz mit dazu passenden selbstgemachten Kostümen und einer tollen Musikauswahl tanzten sich unsere Minis wieder einmal in die Herzen der Zuschauer.

2016 - Katz und Maus - Ein großes Stück vom Käseglück

In diesem Jahr vertanzten die Minis das Katz und Mausspiel zwischen einem einsamen Kätzchen, welches auf der Suche nach Freunden war und schließlich von einer Meute von kleinen, süßen Mäuschen aufgenommen wurde. Dabei streunert die Katze am Anfang einsam umher bis sich schließlich drei furchtlose Mäuse ein Herz fassen, um ihr Gesellschaft zu leisten. 
Hinter einem riesigen Käse versteckt, traut sich dann auch der Rest der Mäuse hervor, um ganz untypisch eine Freundschaft zwischen Katz und Maus zu schaffen.
Nachdem auch die letzten Zweifel besiegt sind, können die Katze und die Mäuschen zusammen“ die neu gewonnene Freundschaft feiern. Der Tanz zeigt uns, egal wie ungleich man ist oder welche Vorurteile es gibt, man sollte immer zwei Mal hinsehen um sich selbst vom Gegenteil zu überzeugen.

2015 - Im Himmel ist die Hölle los

Nachdem zunächst die Engelchen mit ihren entzückenden Kostümen das Publikum verzauberten, heizten die Teufelchen anschließend mit einem fetzigen Einzug die besucher ein. Gemeinsam folgten die Minis den himmlischen Boten, zeigten, dass in jedem Engel ein kleiner Teufel steckt, bis sie zum Schluss den Himmel und das Publikum zum Brennen brachten, sodass der Saal sich von den Plätzen erhob.

2014 - Fußball ist unser Leben

Sieger der Herzen - Das trifft eindeutig auf die Minis der Rot-Weißen-Funken zu. Mit ihrem Fußballtanz stimmten die 34 Kinder von 4-6 Jahren die Zuschauer in die Fußball-WM 2014 ein. Mit Fahnen und Jubel stürmten sie die Bühne und begeisterten mit ihrem überzeugenden Talent die Narren beim Kinderfasching und der Funkengala, sodass man nur sagen kann: Stand up for the Champions!!!

2013 - Piratentanz

Als Piraten auf hoher See ertanzten sich die 4-6-jährigen Mädels in der Saison 2012/2013 in die Herzen der Zuschauer. Die kleinen Tänzerinnen segelten durch die Weltmeere und begegneten am Ende der Reise dem gefürchteten Seeräuber Opa Fabian.

2012 - Im Dschungel

In der Saison 2011/2012 glänzten die Minis in ihren bezaubernden Dschungelkostümen. Neben einem mambotanzenden Gorilla mit Sonnenbrille, heißem Dschungelfever und einem Zusammentreffen mit Tarzan und Jane haben die Minis auch in diesem Jahr das Publikum mit ihren überzeugenden Tanzkünsten zum Strahlen gebracht.

Trainer: Annika Ruckes, Julia Mohr

2011 - Cowboy und Indianer

In der Saison 2010/2011 ging es für die Minis im wilden Galopp durch die Fastnachtsprärie. Mit ihren Lassos fingen sie nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern auch den ein oder anderen Indianer ein. Da hatten die beiden Häuptlinge Annika und Jule alle Hände voll zu tun, um die wilde Rasselbande zu bändigen.

Trainer: Annika Ruckes, Julia Mohr

2010 - Sommerdisco

Mit dem "Fliegerlied" düsten unsere Kleinsten in der Saison 2009/2010 nach Mallorca in die Sommerdisco. Partyspass und gute Laune verbreiteten die 4- bis 6-jährigen in ihren bunten Showkostümen.

Trainer: Annika Ruckes, Julia Mohr

2009 - Gummibärenbande

In der Saison 2008/2009 hüpfen unsere Kleinsten als bunte Gummibären über die Bühnen. Natürlich werden auch die Grundlagen für das "Gardetanzen" weiterhin geübt.Spaß und gute Laune stehen im Vordergrund, wenn unsere beiden "Pädagoginnen" mit den Minis spielerisch die ersten Schritte lernen.

Trainer: Annika Ruckes, Julia Mohr, (Kerstin Giesendorf 2008)

2008 - Sommer Sonne

Seit der Saison 2007/2008 sind die Jüngsten der Funken noch jünger geworden. Bereits ab 4 Jahren lernen die Mädchen Garde- und Schautanzschritte. Unter dem Motto "Sommer Sonne" waren die Mädchen als glitzernde Sonnen auf der Bühne zu sehen.

Trainer: Ina Bauer, Kerstin Giesendorf

2007 - Boys and Girls

2007 schlüpften die jüngsten Tänzerinnen des Vereins in die Rollen von Boys und Girls. Für echte Funken kein Problem auch ohne Jungs die Boys perfekt zu imitieren.

Trainer: Ina Bauer, Kerstin Giesendorf

2006 - Musiklegenden

Verkleidet als Elvis, Madonna und Robbie Williams zeigten die Minis, wer die wahren Musiklegenden sind. Sanfte Rhythmen, Rock´n Roll und rockige Klänge - eine tänzerische Herausforderung, die aber für unsere Kleinsten kein Problem darstellte.

Trainer: Ina Bauer, Kerstin Giesendorf

2005 - Traumreise

Nachts, wenn die Kleinen schlafen, kommen manchmal die schönsten Träumen. Die Minis besuchten im Traum Hexen, Pippi Langstrumpf, Affen und Zauberer.

Trainer: Ina Bauer, Kerstin Giesendorf

2004 - Ab in den Süden

Wer möchte bei trüben Temperaturen in Deutschland nicht in die Sonne fahren? Grund genug für Janine und Ina die Minis in den Süden zu schicken. Mit bunten Hawaigirlanden und kurzen Minis holten sie die Sonne mitten auf die Bühne.

Trainer: Janine Braun, Ina Bauer

2003 - König der Löwen

Trainer: Janine Braun, Ina Bauer

2002 - Ägypten

Mit diesem Tanz war unser Nachwuchs zum ersten Mal auf einem Turnier, ein Schulungsturnier, bei dem sie gleich den 1. Platz erreichten.

Trainer: Ria Breithecker, Janine Braun

2001 - Briefe von Felix

Wenn der Hase Felix auf Reisen geht....hat er viele Geschichten auf unterschiedlichen Ländern zu erzählen, ob aus Amerika, China oder Holland.

2000 - Diddl-Tanz

Wer kennt sie nicht: Diddl, die lustige Maus, die alle Kinderherzen höher schlagen lässt?Ganz schön warm wurde es den Kids im stilechten Fellkostüm und mit den dicken Diddl-Füßen war es gar nicht so leicht zu tanzen.

Trainer: Ria Breithecker, Janine Braun

1999 - Morgens

auf dem HühnerhofKüken, Hühner und Hähne - jede Menge Federvieh gibt es auf dem Hühnerhof. Farbenprächtig dargestellt von den Funken-Minis.

Trainer: Ria Breithecker, Birgit Heinzmann

1998 - Immer wieder kommt ein neuer Frühling

Als fleißige Gärtnerinnen überzeugten die Kleinen in dieser Saison.

Trainer: Ria Breithecker, Birgit Heinzmann

1997 - Westerntanz

Mit Pistole bewaffnet tanzten die Mädchen in dieser Saison auf der Bühne. Als Cowboy-Damen und harte Cowboy-Jungs versetzten sie die Zuschauer in eine andere Zeit.

Trainer: Ria Breithecker, Birgit Heinzmann

1996 - Max & Moritz

Die frechen Geschichten von Max und Moritz vertanzten die Mädchen mit stilechten Perücken in dieser Saison.

Trainer: Ria Breithecker, Birgit Heinzmann

1995 - Die Rattenfänger

von HamelnRatten auf der Bühne - eine nicht alltägliche Situation auf der Bühne. Das Thema "Die Rattenfänger von Hameln" machte es möglich.

Trainer: Ria Breithecker, Birgit Heinzmann

Holländer

Die Jugend der Funken bewies in diesem Tanz, dass sie auch mit Holzschuhen tanzen können. Keine leichte Aufgabe, die die Mädchen im Alter von 8 - 10 aber mit Bravour meisterten.

Trainer: Ria Breithecker, Birgit Heinzmann